[hm_section padding_top=”0″ padding_bot=”0″]

Modul 5 – Lektion 3

Bindungsaufbau mit dem Stiefkind! 
Wohl eines der wichtigsten Themen beim Funktionieren der Patchwork-Familienlebens.
Dennoch habe ich es erst an dieser Stelle angeführt, weil ich der Meinung bin, dass sich vieles von alleine klärt, wenn man die bisherigen Lektionen gut verstanden und auch umgesetzt hat (Wie funktioniert Kommunikation, Glaubenssätze, etc.)
Das Verständnis, die Fähigkeit sich in die Position des anderen hinein versetzen zu können und die Achtung und den Respekt vor anderen Familienmitgliedern ist wie in allem die Basis.

Oft gestellte Fragen:
Wie soll ich eine Bindung zum Stiefkind aufbauen, wenn die Expartner/in dagegen arbeitet?
Welche Rechte habe ich als Stiefpapa /-mama?
Was wenn sich die Kinder untereinander nicht vertragen?
und vieles mehr …
Auf rechtliche Fragen kann in diesem Rahmen nicht eingegangen werden, da hier keine Rechtsauskünfte erteilt werden dürfen. Fragen diesem Zusammenhang sind im Einzelfall zu klären.

Zum Thema “Bindungsaufbau zum Bonuskind” findest du unten ein Experten-Interview mit Dr. Lisa Lax und Pamela Zurbuchen.

Weiters stelle ich Dir die Interview-Reihe “Bonuskinder packen aus!” zur Verfügung, wo direkt wertvoller Input aus der Perspektive des Stiefkindes gegeben wird.

Ein weiteres Experteninterview gilt dem Thema “Hochsensibilität bei (Bonus)Kindern mit Tina Pichler”– wie gehen wir in dieser speziellen Konstellation damit um?!

[/hm_section]